SG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 : 1. FC Engelsbrand 1:1 (1:0)

Unentschieden im Derby

Im ersten Derby dieses Jahr zeigte die Reserve eine erste Halbzeit,  die zu den schlechteren ersten Halbzeiten der Saison zählt. Mit dem einzigen Torschuss der ersten Hälfte gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung (26′). Halbzeit 2 konnte nur besser werden und wurde dann auch besser. Die Jungs von Marc Rottner kamen wacher aus der Pause und glichen folgerichtig durch Andreas Schnepf aus (50′). Danach verflachte die Partie und beide Mannschaften trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden.

Es spielten:
Dennis Wolff, Marcel Moschek, Claudius Glombitza, Sebastian Dyka, Philipp Vogler (19′ Sascha Korbus), Andreas Kusterer, Jan Korbus, David Supper, Kacper Lojewski, Julien Grau (34′ Mario Latino), Andreas Schnepf, Marc Wollmer, Benjamin Schopf

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.